Unsere letzten Einsätze

27. Brandeinsatz - Bickenbach

25.04.2021 13:25 von Michael Gauger

Am Sonntagnachmittag eilten die Kameraden zu einer brennenden Hecke in die Ortschaft Bickenbach.
Am Einsatzort hatten Anwohner und ein Feuerwehrkamerad bereits einen ersten Löschangriff mit Gartenschläuchen unternommen.

Der Löschzug mußte somit lediglich Nachlöscharbeiten mittels einem Strahlrohr durchführen, der betroffene Bereich wurde mehrfach mit der Wärmebildkamera kontrolliert.
Ein angrenzendes Gebäude war durch den entstandenen Rauch in Mitleidenschaft gezogen worden, die Räume wurden mittels Akkulüfter rauchfrei gemacht.

Eine Person wurde wegen eingeatmeter Rauchgase zur Vorsorge dem zum Einsatzort bestellten Rettungsdienst übergeben.
Bis auf das im Einsatz befindliche Tanklöschfahrzeug konnten alle weiteren Kräfte, ohne tätig werden zu müssen, umgehend wieder einrücken.

Technik:

Zurück