Unsere letzten Einsätze

36. - Kind hinter Tür - Engelskirchen-Hardt

01.06.2019 18:18 von Michael Gauger

Technische Hilfeleistung - Kind hinter Tür
Engelskirchen-Hardt

Die Fahrradboxen am Aggertal-Gymnasium wurden für eine kleine junge Dame, die sich dort beim Spielen vermutlich nur verstecken wollte, urplötzlich zur Falle.

Der herbeigerufene Löschzug konnte die zugefallene und verschlossene Tür der Box mittels Spreizer und Brechwerkzeug öffnen und sie zügig aus ihrer unschönen Lage befreien. Bei 30° Außentemperatur war es vermutlich nicht sehr angenehm in der dunklen Box.

Kind wohlauf, die Besatzung des vorsorglich mitalarmierten Rettungswagen des Oberbergischen Kreis mußte nicht tätig werden. Die in diesem Zusammenhang eintreffende Streifenwagenbesatzung wurden über das Geschehene in Kenntnis gesetzt.

Technik: RW, LF, TLF, Presse         Mannschaft: 18            Dauer: ca. 20 Min.

Zurück