Unsere letzten Einsätze

38. Brennende Hecke - Engelskirchen-Hardt

13.06.2019 19:10 von Michael Gauger

Mitten im wöchentlichen Arbeitsdienst schrillen die Meldeempfänger, was in diesem Fall natürlich eine enorm kurze Ausrück zur Folge hatte. Auslöser war eine unklare Rauchentwicklung im Ortsteil Hardt.

Vor Ort fanden die Kameraden eine brennende Hecke von ca. 5 Meter Länge in unmittelbarer Nähe einer Gartenhütte vor, die mittels Schnellangriff schnell abgelöscht wurde. Mittels Wärmebildkamera wurde eine Kontrolle auf evtl. Glutnester durchgeführt.

Technik: ELW, TLF, LF      Mannschaft: 13        Dauer: ca. 30min

Zurück