Unsere letzten Einsätze

4. Unterstützungseinsatz - Osberghausen

31.01.2019 01:00 von Michael Gauger

Die Atemschutzkomponente des Löschzugs wurde in den frühen Morgenstunden zur Unterstützung der Einheiten Osberghausen und Ründeroth gerufen. Die Kameraden vor Ort bekämpften in Osberghausen einen Garagenbrand. Bei deren Eintreffen drang dichter Rauch aus einer geschlossenen Garage, in dem sich noch ein PKW befand.

Nach umfangreichen Lösch- und Lüftungsmaßnahmen war der Einsatz beendet, ein Übergreifen auf andere Gebäude konnte vermieden werden. Neben dem Rettungsdienst zur Feuerbereitstellung kam witterungsbedingt auch der Bauhof zum Einsatz.

Technik: GW-L             Mannschaft: 1         Dauer: 2 Std

 

Zurück