Unsere letzten Einsätze

40. Tier in Notlage - Engelskirchen

13.06.2021 16:38 von Michael Gauger

Nach einer Mitteilung über die sozialen Medien sollte eine laut und verzweifelt quakende Entenmama auf der Mauer beim Einlaufbecken
an der alten Firma Ermen und Engels sitzen und verzweifelt ihre Küken rufen, die dort festsaßen und von alleine nicht herauskommen konnten.

Vier Kameraden nahmen sich nach telefonischer Alarmierung der Sache an. Im etwa 1m tiefen Wasser wurde mit Watthose, Kescher und
Kunststoffbox der Einsatz abgearbeitet. Während der Aktion machte sich die Mama bereits auf den Weg zur Agger,
wohin auch die Küken verbracht wurden (Keine Sorge: Videomaterial von dort beweist eine erfolgreiche Familienzusammenführung).

Allerdings:
Am späten Abend zog es die Entenfamilie doch wieder zurück in die alte Heimat.
Eine Anwohnerin wird nun künftig ein waches Auge auf die junge Familie haben und sich um deren Fütterung kümmern.

Technik: RW 2

Mannschaft: 4

Zeit:

Zurück