Unsere letzten Einsätze

56. PKW-Brand - Engelskirchen-Hardt

18.08.2020 19:34 von Michael Gauger

Die Mitarbeiter eines Einzelhandelsgeschäft hatten die Fahrerin eines PKW auf eine Rauchentwicklung an ihrem abgestelltem Fahrzeug aufmerksam gemacht. Ein gerade dort anwesender Feuerwehrkamerad setzte das Fahrzeug zügig auf eine freie und gut zugängliche Fläche.
Mittels Kleinstlöschgerät wurde von den mittlerweile eingetroffenen Kameraden der brennende Unterboden abgelöscht, die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und der PKW ausgiebig mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Zur Sicherheit wurde der Frontbereich vor dem Einsatzende nochmals mit einem Hohlstrahlrohr gewässert.

Technik: TLF, LF

Mannschaft: 15

Dauer:

Zurück