Unsere letzten Einsätze

64. Dachstuhlbrand - Engelskirchen

03.07.2018 13:15 von L. Potthof

Zum fünften Einsatz innerhalb von 6 Tagen wurden wir am gestrigen Mittag zu einem Brand einer Zwischendecke eines Wohnhauses alarmiert. Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte sich dieser auf den Dachstuhl ausgeweitet und eine massive Rauchentwicklung war aus Dachstuhl erkennbar. Zwei sofort eingesetzte Trupps unter Atemschutz nahmen einen Erstangriff über den Treppenraum, sowie über das am Haus stehende Gerüst vor und konnten so einen Totalverlust des Gebäudes verhindern. Nur wenige Minuten später wäre uns das nicht mehr möglich gewesen. Insgesamt wurden 6 Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung, zum Teil auch über die Drehleiter der Feuerwehr Gummersbach, Löschzug Stadt eingesetzt. Unter der Führungsunterstützung der FEL Engelskirchen kamen zusätzlich die Feuerwehr Engelskirchen - Löschgruppe Loope und die Feuerwehr Engelskirchen-Löschzug Ründeroth zum Einsatz.

Technik: ELW, LF, TLF, RW, GW-L, MTF, Presse

 

Zurück