Unsere letzten Einsätze

66. Wasserrohrbruch - Engelskirchen

04.10.2019 13:22 von Michael Gauger

 

TH1 (Hilfeleistung) Wasserrohrbruch

Engelskirchen - Leppestrasse

Mittels eines Standrohrs wird seit einigen Wochen zeitweise an einem, mit Baken oder Pylonen abgesicherten, Unterflurhydrant in der Fahrbahn der Leppestraße Wasser für eine Baustelle entnommen.

Am heutigen Nachmittag wurde dieses von einem PKW samt Absicherung umgefahren und beschädigt, was zu einer meterhohen Wasserfontäne führte. Bis zu unserem Eintreffen konnte der Hydrant bereits abgedreht werden. Unsere Aufgabe bestand in der Betreuung der betroffenen Person im PKW, sowie einer ersten Kontrolle des Hydranten.

Im weiteren Verlauf wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, der herbeigerufene Energieversorger führte ebenfalls eine Sichtung durch.

 

Technik: RW, GW-L, LF, ELW, KdoW

Mannschaft: 17 (2 in Bereitschaft)

Dauer: ca. 70 min

 

Zurück