Unsere letzten Einsätze

69. Atemschutzkomponente - Ründeroth

26.09.2020 13:13 von Michael Gauger

Gemeinsam mit der Löschgruppe Osberghausen und dem Löschzug Ründeroth wurde die beim Löschzug Engelskirchen verlastete Atemschutzkomponente zu einem Brandereignis in einem Gastronomiebetrieb alarmiert.

Vor Ort hatten die eingesetzten Kräfte die Lage schnell unter Kontrolle, eine brennende Friteuse wurde abgelöscht und das Gebäude gelüftet. Kein Personen- oder Gebäudeschaden !


Die Angrifftrupps tauschten nach dem Einsatz die genutzten Atemschutzgeräte direkt gegen "Frische" aus.

Technik: GW-L2

Mannschaft: 3

Dauer: ca. 60min.

Zurück