Unsere letzten Einsätze

72. Unterstützung Polizei - Engelskirchen

02.10.2020 14:51 von Michael Gauger

In der Märkischen Straße war der obere Teil einer Lichtzeichenanlage beschädigt worden und hing verkehrsgefährdent oberhalb der Fahrbahn. Die Polizei forderte aus diesem Grund die Kameraden zur Technischen Unterstützung an.

Nach kurzer Beratung entschied man sich, mittels Rüstwagen als Arbeitsbühne, die beschädigten Ampelelemente mit Panzertape (Klebeband) zu sichern und bis zur eigentlichen Reparatur hochzudrehen.

Die Polizei sperrte für die Dauer der Sicherungsmaßnahme eine Fahrbahn. Nach etwa 25 Minuten rückte der Löschzug wieder ein.

 

Technik: RW, TLF, LF, MTF1, KdoW

Mannschaft:

Dauer: 25min.

 

Zurück