Unsere letzten Einsätze

87. Keller unter Wasser - Engelskirchen-Steeg

03.11.2020 20:32 von Michael Gauger

Ein geplatztes Ausdehnungsgefäß an einer Heizungsanlage sorgte für eine Wasserhöhe von ca. 5cm in den Kellerräumen eines Reihenhauses in der Lindenpfuhlstraße.


Die Mannschaft schieberte den Hausanschluss ab, deaktivierte die Heizungsanlage, öffnete eine Hochwassersperre an der Kellertür und beförderte das Wasser nach draußen.


Nach etwa 20min war der Einsatz beendet.


Technik: RW, LF, GW-L
Mannschaft:
Dauer: 20 min.

Zurück