Löschgruppenfahrzeug

 

Die Bezeichnung LF 8/6 stand für ein Löschgruppenfahrzeug mit 600 Liter Tankinhalt, die aktuelle Bezeichnung lautet LF10.

 

Unser LF ist aufgrund seiner Technik und seines Allradfahrgestells das Fahrzeug für unwegsames Gelände. Seine nahezu

uneingeschränkte Geländegängigkeit ist ein Garant dafür, das wir fast jede Örtlichkeit unseres Einsatzgebietes erreichen können.

Neben einer zusätzlich eingeschobenen Tragkraftspritze ist ein Hochleistungswasserlüfter und Material zur Verkehrsabsicherung verlastet.

 

Fahrgestell: MAN
Ausbau: Ziegler
Erstzulassung: 21.07.1998
Funkrufname: Florian Engelskirchen 1-LF10-1