Einsatz laut Ihrer Auswahl

070. Ausgelöster Heimrauchmelder - Engelskirchen

von Michael Gauger

F1G (Brandeinsatz Gebäude) ausgelöster Heimrauchmelder

 
Ein Heimrauchmelder hatte ordnungsgemäß seinen Dienst verrichtet und lautstark auf eine Verrauchung in einer Wohnung aufmerksam gemacht, nachdem dort zwei Brötchen etwas zu lang ihrem Aufbackvorgang ausgesetzt waren.
 
Die Wohnung wurde nach der Erkundung unter Einsatz eines Akkulüfters ausgiebig gelüftet. Die Hausbewohnerin dem ebenfalls alarmierten Rettungsdienst übergeben und von diesem bis zum Eintreffen der Familienangehörigen betreut.
 
Für den Löschzug waren keine weiteren Maßnahmen notwendig.
 
Anmerkung: Erneut zeigte sich heute wie wichtig die Installation und vorallem Betriebsbereitschaft dieser kleinen Lebensretter unter der Zimmerdecke ist !
 
Technik:
🚒: TLF3000, LF10, ELW1
🚑: Rettungsdienst OBK
 

Zurück