Einsatz laut Ihrer Auswahl

41. Verkehrunfall eingeklemmte Person - BAB 4 -> Köln

von Tobias Bilsing

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Löschzüge Engelskirchen und Ründeroth am Nachmittag , aud die Bundesautobahn 4 in Fahrtrichtung Köln alarmiert. Da noch vor Eintreffen der Feuerwehr die Person aus dem Fahrzeug befreit werden konnte, brach die Einheit Ründeroth den Einsatz ab. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf die Sicherstellung des Brandschutzes und die Absicherung gegen den fließenden Verkehr. Siehe auch Oberberg-Aktuell hier.

Technik: RW, TLF, ELW, MTF         Mannschaft: 14      Einsatzdauer: 75min.      

 

Ebenfalls im Einsatz waren:

LZ Ründeroth, Rettungsdienst OBK,

Polizei und Vertreter der Medien.

Zurück